Der österreichische gemeinnützige Verein Aureus wurde im Oktober 2023 gegründet und ist national und international tätig. Der Vereinszweck umfasst die Vermittlung von Wissen, die Schaffung von Bewusstsein für Kreisläufe und natürliche Gesetzmäßigkeiten, den Erhalt von Traditionen, Überlieferungen und handwerklicher Schaffenskunst sowie Projekte rund um eine auf Ganzheitlichkeit ausgerichtete

  • Lebensweise
  • Gesundheit
  • Bildung
  • Kultur
  • Ökologie
  • Ökonomie

Förderung, Bewahrung und Pflege von Gesundheit und Wohlbefinden

 
Wir erforschen in diesem Zusammenhang

o   das Ineinanderwirken von Körper, Geist und Seele basierend auf       den hermetischen Prinzipien und Heilungskonzepten
o   die Beeinträchtigungen und Auswirkungen der modernen                    Zivilisation auf alle lebendigen Organismen

o   die gesundheitlichen Zusammenhänge und Strukturen von                 Mensch, Tier und Natur
 o  die Zusammenhänge und das Ineinanderwirken von Mensch,             Natur und Umwelt  

o   ökologische und ökonomische Kreisläufe als Basis für                          individuelle Gesundheit und eine nachhaltige, gesunde                        Gesellschaftsentwicklung 

o   Möglichkeiten, um Lebensfreude, Gesundheit und                                  gemeinschaftliches Lernen zu fördern

Förderung und Bewahrung von Traditionen, handwerklicher Schaffenskunst und Kultur
  

Wir fördern, bewahren und erforschen


 o   das traditionelle Handwerk und die Handwerkskünste
 o   Traditionen und traditionelles Wissen im Bereich Ökologie und          Natur
 o   den Kräuter- und Pflanzenanbau und verbinden dabei Tradition          und Moderne

o    die Sinnhaftigkeit von Traditionen, Kultur und Handwerkskunst          und deren Auswirkungen auf Körper, Geist und Seele
  
 

Bewusstseinsbildung und Erweiterung der Perspektive

 

o    Schaffung von Bewusstsein für die Kreisläufe, Rhythmen und            Zusammenhänge im Leben

o    Vertiefung der Kenntnisse und Wirkungsweise der 
      hermetischen Gesetze sowie der Naturgesetze

o    Bedeutung ganzheitlicher Gesundheit in persönlicher, sozialer            und ökologischer Hinsicht 

o    Erkenntnis der Zusammenhänge aller Lebensformen:                          Mikroorganismen, Pflanzen- und Tierwelt, Mensch, Erde


 

Aus- und Weiterbildung

 

o    überliefertes Wissen hinsichtlich Gesundheit und Wohlbefinden        für Körper, Geist und Seele

o    hermetische Heilungskonzepte und -traditionen

o    überliefertes Wissen aus Märchen, Mythologie und                              Volksweisheiten

o    Kenntnisse zur Gesunderhaltung von Körper, Geist und Seele

o    Kenntnisse zur Regeneration von Böden, Pflanzenkulturen und          Mikroorganismen

o    Erfahrungswissen hinsichtlich Ökologie, Pflanzen- und                        Kräuteranbau und Regeneration von Böden 

Wen sprechen wir an?

Alle Menschen, die neue Wege beschreiten wollen, um Gesundheit und Wohlbefinden auf körperlicher, seelischer und geistiger Ebene zu verbessern, die traditionelles Wissen mit Erkenntnissen der Moderne verbinden und die ihnen innewohnende Fähigkeiten und Potentiale entdecken und entfalten wollen...